Kids Fashion & Design Show

cookies show

Cookies Show, International Children’s Fashion & Design Show, die B2B Messe Plattform für Akteure und Visionäre der „Babys-, Kids- & Maternity“ Branche. Cookies Show Premiere in Berlin! Erstmals gibt es in der Hauptstadt während der Berlin Fashion Week eine internationale Children’s Fashion & Design Show. Damit ist es gelungen, das Thema Mode in all seinen Facetten komplett in Berlin zu präsentieren. Schade, das wir es dieses Jahr nicht geschafft haben hinzufahren!

 

Cookie_Show_4

 

Cookies Show ist die Nachfolgeveranstaltung der von der Koelnmesse veranstalteten CFC, Children’s Fashion Cologne. Søren Kischkewitz, Projektleiter International Children’s Fashion & Design Show dazu: „Unser Ziel ist es, die Akteure und Visionäre der „Babys-, Kids- & Maternity“ Branche unter dem Dach eines neuen, für Deutschland einzigartigen Trade Show-Konzepts zusammen zu führen und Cookies Show als Leitmesse in Nordeuropa zu etablieren. Die Wahl des Standorts und Zeitpunkts ist dabei nur konsequent, da Berlin im Rahmen der Berlin Fashion Week schon heute der internationalen Modebranche eine professionelle Plattform bietet.“

 

Cookie_Show_3

 

Die Luna media GmbH ist als Berater und Medienpartner der Cookies Show tätig. Uwe Schröder, Geschäftsführer der Luna media GmbH ist überzeugt: „Das Fortbestehen einer internationalen Leitmesse für Kindermode in Deutschland lag uns als Vermittler und Branchenkenner am Herzen. Berlin ist als Modestandort in Deutschland ideal für das junge und innovative Konzept der Cookies Show.“

 

cookies show

 

Berlin ist die kinderfreundlichste Stadt in Deutschland und hat die meisten Einzelhändler im Bereich Kindermode, Kinderausstattung und Kinderzubehör zu bieten. Mit dem neuen Messestandort am Flughafen Tempelhof, Europas größtem Baudenkmal und mit 355 Hektar größter Berliner Stadtpark haben sich die Veranstalter ganz bewusst für „Europas größten Spielplatz“ entschieden – Ideen benötigen schließlich Raum – und ein Konzept:

 

Cookie_Show_8

 

Mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 5.000 Quadratmetern bietet Cookies Show wichtigen nationalen und internationalen Marken der Segmente Bekleidung, Schuhe, Accessoires, Living- und Lifestyle-Produkte sowie Jungdesignern ausreichend Ausstellungsfläche, die sich in zwei Hauptbereiche gliedern:

 

Fashion Area

– Baby & Maternity
– Denim & Streetwear
– Fashion & Accessoires
– Newcomer Brands
– ECO Planet

Design Area

– Interior
– Living
– Toys

 

Cookie_Show_5

 

Neu bei der Cookies Show ist der Bereich Newcomer Brands – ein vom luna Magazin kuratierter Bereich, in dem junge Designer ihre aktuellen Kollektionen oder auch Produktentwicklungen präsentieren. Die Standflächen sind mit € 199 extra erschwinglich für Jungunternehmer/innen kalkuliert und der übergeordnete Bereich Visions, präsentiert die überraschendsten branchen-relevanten Innovationen im Bereich Technik, Funktion, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Design.

 

Cookie_Show_6

 

Emotion

Das emotionale Herzstück und integraler Bestandteil des lebendigen Veranstaltungskonzepts sind Kids-Fashion-Shows, die zudem noch um Maternity-Wear erweitert werden.

Premiere

Deutsche Kindermode Ordertage – Die „Deutschen Kindermode Ordertage“ richten sich exklusiv an Mode-Agenturen. In attraktiven Orderlofts haben Agenturen so zum ersten Mail in Deutschland die Möglichkeit, sich parallel zu einem übergeordneten Messe-Show-Konzept und im Rahmen der erfolgreichen Berlin Fashion Week zu präsentieren.

Zielgruppe

Cookies Show richtet sich an den deutschen und internationalen Facheinzel- und ECommerce- Handel, Inhaber, Einkäufer und Shopmanager.

 

Cookie_Show_9

 

Wow, ich bin gespannt – so viele tolle Kids, das macht bestimmt mega viel Spaß!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.