Lesen ist so wichtig #allekinderbrauchenbücher!

Librileo gemeinnützig / Lilli & Luke

Werbung

Heute möchte ich euch das Bildungsprogramm mit dem Namen Librileo vorstellen. Wie ihr euch sicher schon vorstellen könnt, geht es hier um das Thema lesen. Dass der Lockdown eine Zerreißprobe für Eltern ist, ist wohl allen klar. Studien belegen, wie wichtig soziale Kontakte für Kinder sind. Außerdem bringt die schwere Situation viele Familien in oft sehr prekäre Lebenslagen. Aus diesem Grund möchte ich mit euch unsere Librileo Erfahrung teilen, denn Librileo bietet richtig gute Online Vorlesevideos, digitale Lesestunden und Bücherboxen an.


Librilio gemeinnützig gibt es seit 2015 und ist ein Bildungsprogramm, das sich für das Lesen innerhalb der Familien einsetz. Ihr Ziel ist es, dass alle Kinder, unabhängig von sozialen oder kulturellen Hintergründen, Zugang zu Kinderbüchern haben sollen. Genau hierfür setzt sich Librileo ein, nämlich für die Frühförderung von Kindern zwischen 0 und 7 Jahren, denn alle Kinder brauchen Bücher!


Librileo Erfahrung / Lilli & Luke




Kinder, denen selten oder überhaupt nicht vorgelesen wird, haben es sehr viel schwerer. Sie hören dadurch wesentlich weniger Wörter, wodurch ihr Wortschatz nur halb so groß im Vergleich zu anderen Kindern in ihrer Altersgruppe ist. Das macht sich dann wiederum in den Lern- und Schreibkompetenzen der Kinder bemerkbar. Aber ohne Bildung bestehen weniger Chancen auf einen erfolgreichen Bildungsweg. Genau deshalb lautet das Motto #allekinderbrauchenbücher


Was ist Librileo Leo Plus?


Librileo kann mit einem Abonnement Librileo Plus für 3,99 Euro pro Monat abonniert werden. Dafür erhält man Zugang zu Kinderbüchern, die von Lieblingspromis in einem Online Vorlesevideo vorgelesen werden. Ich muss zugeben, zuerst war ich etwas skeptisch aber die Videos sind wirklich nett gemacht und bietet den Kindern eine tolle Alternative. Es gibt fast 200 Vorlesevideos, vorgelesen von Promis aus den Bereich Theater, Film, Fernsehen, Musik, Politik und Hörspiel. Gut gefällt mir, dass das Abo jederzeit kündbar ist und die ersten 10 Tage kostenlos sind.


Die Bücherboxen


Zusätzlich kann man für 10 Euro pro Monat altersgerechte Bücherboxen, inklusive Buch, Ratgeber und Spiel, alle drei Monate nach Hause geschickt bekommen. Es gibt 28 verschiedene Bücherboxen, die jeweils zum Alter des Kindes passen. Neben den Bücherboxen beinhaltet die Mitgliedschaft die digitalen Vorlesestunden sowie Vorlesefestivals. Die Vorlesungen finden einmal im Monat in den drei Altersgruppen digital statt. Unsere Bücherbox mit dem Thema Musik ist sehr gut angekommen!





Lesen für alle


Das Beste kommt zum Schluss. Für alle die derzeit staatliche Unterstützung erhalten, ist LeoPLUS sogar komplett kostenlos. Außerdem kann ein Antrag auf die Bücherboxen gestellt werden, um so die Kosten erstattet zu bekommen. Also los, worauf wartet ihr noch? Auf die Plätze, fertig, lesen!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.