Grußkarten mit Cricut Joy im Handumdrehen erstellen

Cricut Joy / Lilli & Luke

Werbung

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, bin ich nun stolze Besitzerin eines Plotters von Cricut. Ich kann nur sagen, klein aber oho, denn meine Cricut Joy kann so einiges. Das erste Projekt, das ich euch heute zeigen möchte, ist das Erstellen von eigenen Grußkarten.

Egal zu welchem Thema man Grußkarten in dem Programm Design Space von Cricut sucht, die Auswahl ist riesig. Sehr praktisch, das Programm funktioniert sogar vom Smartphone aus. Das ausgeklügelte und klebe-freie Kartendesign ermöglicht dank der Einsteckkarte eine Tiefe, durch den Einsatz einer zweiten Farbe. Wir haben uns für die Geburtstagskarte T-Rex und die Grußkarte A Dragon Ate entschieden, allerdings mit unseren eigenen Farbkombinationen.


Cricut Joy / Lilli & Luke



Was du brauchst

Was wir für die T-Rex Karte brauchen, ist neben der Cricut Joy und das Programm Design Space, Insert Karten, eine Kartenmatte, einen Glitter Gel Pen Black in 0.8 mm und einen Schaber zum entfernen von Resten. Wichtig bei der Auswahl der Materialien ist, das sie kompatibel mit der Cricut Joy Maschine sind.


Cricut Joy / Lilli & Luke



Vorbereitung

Eine Karte selber zu erstellen, geht einfach und erstaunlich schnell. Als Erstes sucht man sich das gewünschte Projekt in Cricut Desing Space aus und startet das Projekt. Achtung, in der kostenlosen Basisversion sind nicht alle Projekte enthalten. Danach wird man von dem Programm aufgefordert eine Insert Karte mittig innerhalb der Karten Matte zu platziert. Die Kommunikation zwischen Design Space und dem Cricut Plotter findet übrigens über Bluetooth statt.


Cricut Joy / Lilli & Luke



Zeichnen & Schnitt


Nach dem Einlegen und einziehen der Matte, wird man aufgefordert den Stift in die dafür vorgesehene Halterung einzusetzen. Nun bittet uns das Programm den Stift Glitter Gel Pen Black in 0.8 mm einzusetzen und schon geht es mit dem zeichnen los. Wie von Zauberhand malt der Stift das gewählte Motiv, in unserem Fall unseren T-Rex. Wenn die Zeichnung abgeschlossen ist, bittet uns das Programm die Schneide Klinge einzusetzen. Jetzt schneidet die Cricut Joy alle zu entfernenden Elemente an den entsprechenden Stellen in der Karte aus.


Cricut Joy / Lilli & Luke



Montieren

Jetzt kann die Karte vorsichtig von der Matte gelöst werden. Die meisten ausgeschnittenen Reste kleben nun an der Matte und der Rest kann vorsichtig mithilfe eines Spatels entfernt werden. Nun wird die Einsteckkarte in die dafür vorgesehenen Ausschnitte eingesteckt und voilà, schon ist unsere individuelle Grußkarte fertig!


Cricut Joy / Lilli & Luke


Cricut Joy / Lilli & Luke





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.