Sommer Fashion Trends: Mama Must-Haves für die Saison

Sommer Fashion Trends / Lilli & Luke

Werbung

Endlich ist der Sommer da. Zeit für lockere und luftige Kleidung. Die wichtigsten Sommer Fashion Trends 2019 sind Voilant Blusen und Kleider, Radler Jeans, Bast Taschen und Hüte und Sandaletten. Falls das eine oder andere Stück in eurem Kleiderschrank noch fehlen sollte, könnt ihr euch hier etwas inspirieren lassen. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei.

Ich liebe diese luftigen Kombinationen. Sie sind super einfach und schick. Die Grundfarben schwarz, weiß, gelb und braun mischen sich locker durch die Looks und machen Lust auf mehr Sommer.

Floral Ruffled Sommerkleid Look

Das Blumen Rüschenkleid auf der Titelseite ist von & other Storys. Zusammen mit der Basttasche, weißen Sandaletten und der coolen Sonnenbrille, der perfekte Sommerlook. Wer später noch Baden möchte, kann den schwarzen Bikini von mister*lady gleich drunter ziehen und ab geht´s an den Strand.

Shorts und Radlerhosen Looks

Die gute alte Radlerhose. Wirklich erstaunlich, dass sie es in die Top 10 der Fashion Trends 2019 geschafft hat. Voila – da ist sie. Modern kombiniert kann dieser Look richtig Spaß machen. Das gelbe Shirt mit Stehkragen ist von mister*lady, die Radlerhose aka Jeans Shorts ist von Frame und die weißen Duo Scratch Strap Sneakers von & other Storys.

Der zweite Look besteht aus dem super süßen Top von & other Storys, einer Shorts von mister*lady Pantoletten von Prada und die Halskette Cowrie Shell von Leav Fine Jewelry.



Summer in the City Looks

Luftig und trotzdem schick. Diese beiden Looks eignen sich an prima zur Arbeit oder in der City. Die weisse Bluse von & other Storys ist ein Traum und mit der luftigen schwarzen Harems Hose kombiniert ein wahrer Hinkucker. Beim zweiten Look gefällt mir besonders die gelbe Bluse mit den fast unsichtbaren weissen Farbtupfern. In der Kombination mit der kurzen Hose, den passenden Sandalen und Asscessiores, wie Hut und Tasche, wirk dieser Look richtig elegant.








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Veröffentlichung meines Kommentars, gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.