Happy Birthday Cake Rezept: Super einfach!

Werbung durch Verlinkung

Dass die Geburtstagstorte für Kinder das Sahnehäubchen für jeden Kindergeburtstag ist, ist eh klar. Um so schöner der Geburtstagskuchen ist, um so besser. Da kann man schonmal ein paar Schleichtiere auf den Kuchen platzieren oder kleine Fähnchen Ketten basteln. Wer noch einen obendrauf setzen möchte verziert die Tiere noch mit bunten Party Hütchen. Für das letztere hatte ich allerdings keine Zeit mehr.

Wenn ihr wissen möchtet wie man recht schnell und ohne viel Aufwand eine hübsche Last Minute Geburtstagstorte aus dem Hut zaubert, seid ihr hier genau richtig. Im Grunde ist die Torte in einer halben Stunde fertig, wenn man alle Zutaten und Deko Utensilien hat.

Rezept Geburtstagstorte



Für die Torte braucht ihr drei dunkle Tortenböden und für die Füllungen Mousse au Chocolat (am besten mit Schokoladenstückchen). Den Tortenboden kann man kaufen oder natürlich auch selber machen. Die Mousse au Chocolat bereitet ihr nach Anleitung zu und platziert die erste Mousse Schicht auf den ersten Tortenboden. Danach wird der zweite Boden platziert. Auf diesen folgt die zweite Schicht Mousse gefolgt von dem dritten Tortenboden.

Natürlich kann man die Creme Füllung der Torte variieren. Zum Beispiel mit einer Erdbeer Creme inklusive frischen Erdbeeren. Der Tortenboden sollte dann allerdings hell und nicht dunkel sein. Die Torte kann beliebig hoch geschichtet werden. Drei Stockwerke passen allerdings ideal, um mit einer Mazipandecke aus dem Supermarkt vollständig abgedeckt zu werden. Fondantdecken gibt es aber auch in allen Farben. Falls man die Torte höher baut, braucht man zwei Marzipandecken. Bevor die Marzipandecke aufgelegt wird, sollte noch eine dünne Schicht Mousse au Chocolat, Erdbeer Creme oder etwa Sahne auf und um die Torte herum aufgetragen werden. Das macht das Platzieren der Mazipandecke einfacher und schmeckt besser.

Nun kann die Maziapandecke mittig über die Torte gelegt und an den Seiten vorsichtig angepasst werden. Jetzt fehlt nur noch die Deko. Besonders viel Auswahl an süßen Kostbarkeiten findet ihr im Onlineshop Superstreusel. Wir haben uns für den blauen Streusel Mix der SuperBox „Mehr geht nicht“ entschieden. Zu guter Letzt kann eine Fähnchen Kette oder ein Tassel-Topper sowie ein paar Schleichtiere platziert werden. Fertig!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.