Bamboo by Gucci

gucci duft

Den neue Gucci Duft Bamboo gibt es jetzt seit etwa zwei Monaten und ist daher ein ganz brandneuer Duft. Ich muss sagen das er mir sehr gut gefällt und ich ihn sehr gerne und oft trage. Und das obwohl er eigentlich nicht meiner bevorzugten Duftrichtung entspricht. Besonders für den Abend ist Gucci Bamboo ein echtes Highlight, da er über Stunden hält und einen unwiderstehlich leichten, sexy Duft versprüht. Obwohl er etwas schwerer daher kommt, ist er trotzdem sehr angenehm zu tragen.

 

GucciBamboo_4

 

Da Gucci einen neuen Creative Director, Alessandro Michele hat, tut sich nicht nur etwas bei der Marke selbst, sondern auch die Duftwelt von Gucci hat sich gerade verändert. Und das kann man riechen! Denn während die Marke bisher den eher süßen, opulenten Duft für die Dame präsentierte, ist die neueste Kreation Gucci Bamboo überraschend herb, holzig, frisch und weich zugleich.

 

GucciBamboo_5

 

Wer ein Gucci Label Kenner ist, wird sicherlich die berühmte Handtasche Bamboo kennen. Das Markenzeichen der Gucci Handtasche ist der markanten Bambusgriff. Und diesen findet man heute beim Verschluss des edlen Flakons wieder. Der Bamboo Flakon präsentiert sich wie ein geschliffener Diamant und  seine rechteckige Form mit den abgerundeten Konturen erinnert wiederum an die legendäre Bamboo Handtasche mit dem Bambushenkel.

 

  • Duftrichtung: Holzig
  • Duftcharakter: Faminin
  • Kopfnote: Bergamotte
  • Basisnote: Sandelholz, Bernsteinnoten, Tahitianische Vanille
  • Herznote: Casablanca Lilie, Orangenblüte, Ylang Ylang

 

Viel Spaß beim Schnuppern und tragen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.