KAVIAR GAUCHE Bridal Kollektion 2017

Kaviar Gauche Bridal Kollektion 2017 / Lilli & Luke

Werbung / PR Sample

Am 01. Oktober 2016 präsentierte das Berliner Designerduo Kaviar Gauche Brautmode in Paris im Mona Bismarck seine neue Kollektion Sans Souci Bridalcouture 2017. Übersetzt bedeutet der französische Titel Sans Souci „Ohne Sorgen“. Die Designerinnen Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl haben sich für die Saison 2017 nicht von dem gleichnamigen Schloss, sondern von einem Lebensgefühl inspirieren lassen. Voilá!

 

kaviargauche_3

 

kaviargauche_5

 

kaviargauche_7

 

Paris Fashion Week

Die meisten von euch kennen Kaviar Gauche bestimmt bereits. Das Label ist das Status Quo der Brautmode und präsentiert atemberaubend, schöne Hochzeitskleider. Kaviar Gauche, einer der erfolgreichsten deutschen Labels, zeigt eine Kollektion für moderne Frauen, die unbefangen durchs Leben gehen, frei von Zwängen leben und es schaffen, ihre Freiheit stets im Geiste zu bewahren.

 

kaviargauche_9

 

kaviargauche_10

 

kaviargauche_11

 

kaviargauche_8

 

kaviargauche_4

 

Filigrane 3D Daisy Blütenstickereien verzieren meterweise den Seidentüll transparenter Kleider sowie Capes. Sie erinnern trotz ihrer moderne an das bescheidene Glück eines Tanzes über heimische Blumenwiesen. Das Motiv der Gänseblümchen wird ebenfalls bei den Headpieces von Cécile Boccara aufgegriffen und verleiht den Looks etwas Göttinenhaftes.

 

kaviargauche_13

 

Wie in den vorherigen Kollektionen kommt neben hauchzarten Stoffen, wie Chiffon, Organza und Seidentüll auch französische Spitze zum Einsatz. Die Off Shoulder Details verleihen den prinzessinnenhaften Corsagenlooks eine moderne Lässigkeit. Blütendetails eines Seerosenteiches, pfauenartige Spitzen Elemente, Ähren, Stickereien aus der Natur und Herzmotive sind Kernelemente der neuen Kollektion.

 

 kaviargauche_6

 

Der Haarlook der Bridal Kollektion Sans Souci

Nach Papillon D’Amour und White Iris ist Sans Souci die dritte Kollektion, für die Grande Maison der offizielle Partner für die Sektion Haare ist. In dem Showbrief des Haarlooks der Bridal Kollektion Sans Souci von Kaviar Gauche ist das Federkleid des Pfaues aufgegriffen worden. Ein perfekter Mittelscheitel wurde als Stilmittel eingearbeitet, um den zierlichen Pfauenkopf darzustellen.

 

kaviargauche_20

 

kaviargauche_19

 

kaviargauche_15

 

Die Headpieces von Cécile Boccara verleihen den ätherischen Looks etwas göttinenhaftes und symbolisiert gleichzeitig den Kopfschmuck eines männlichen Pfaues. Die Schleppe des Pfaues, ein tief sitzender Ponytail wurde gecreppt um die Textur einer Feder zu erhalten und ausgebürstet, um dem ganzen einen modernen Twist zu geben. Lead of Hair von Grande Maison’s Show Team ist der in Berlin lebende in Paris arbeitende Editorial Stylist Paolo Ferreira. Verwendet wurde für den Look Prep, Thickening Hairspray und Does It all von Bumble and Bumble.

 

kaviargauche_17

 

kaviargauche_14

 

Foto Credits by Kaviar Gauche, Catrice, Grand Maison, Selve Shoe

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Veröffentlichung meines Kommentars, gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.