Der neue Look. Ich sage Ja zum BRILLEN Trend!

brillenkauf

unbezahlte Werbung

Ich will eine Brille. Ob mit oder ohne echten Brillengläsern, Hauptsache eine Brille. Ich muss gestehen das meine Augen mit zunehmenden Alter und mit dem vielen Arbeiten am Computer, mit der Zeit schlechter geworden sind. Ich brauche zwar noch keine richtige Brille, aber eine Lesebrille wäre schon ganz gut.

Da stellt sich natürlich die Frage: Was für eine soll es denn nun sein und worauf muss ich beim Brillenkauf achten? Schade finde ich das die Lesebrille dann ja nur zum Lesen ist, ich möchte aber am liebsten auch eine für den ganzen Tag. Also heißt das für mich: Ein Gestell plus Glas für eine Brille für den ganzen Tag und ein Gestell plus Brillengläser als Lesebrille.

 

Liebeskind_2

 

Wusstet ihr, dass wenn man eine Brille kauft meistens das Logo der Marke auf den Gläsern eingraviert ist. Das heißt man kauft das Brillengestell und muss dazu die Gläser extra kaufen. Ich meine, dass normale Gläser ohne Sehstärke so um die 100 Euro kosten.

Liebeskind Berlin schmeißt eine neue Brillenkollektion Spring/Summer 2016 von auf den Markt. Sie wird in Kürze in den Geschäften erhältlich sein. Ich muss sagen, die Brillen sehen echt schick aus. Sobald sie im Handel sind, werde ich sie gleich mal an- und ausprobieren. Am besten gefällt mir die Schwarze. Besonders an der Liebeskind Berlin Kollektion sind die zwei Farben, oben und unten in verschiedenen Farbkombinationen.

 

Brille_3

 

Die Alternative zur Lesebrille wäre eine Gleitsichtbrille. Dann kann die Brille den ganzen Tag getragen werden, allerdings kostet die Gläser hierfür um die 700 Euro. So weit ich weiss, zahlen die Gesetzlichen Krankenkassen leider nichts dazu. Die Privaten Krankenkassen wohl ein bisschen, jewals nach Vertragsregelung.

Deshalb werde ich auch noch einmal zu Fielmann gehen und mich dort beraten lassen, bevor ich mich entgültig für eine Brille Entscheide. Wie sieht es mit euch aus, habt ihr eine Brille, braucht ihr eine oder wollt ihr eine neue Brille? Wie sind eure Erfahrungen oder habt ihr Tips rund um den Brillenkauf?

 

 

Foto Ⓒ Liebeskind Berlin

 

 

2 Kommentare

  1. Super! Danke, für die vielen Anregungen, liebe Ilka! Ich brauche demnächst auch eine neue Brille und bin immer auf der Suche nach schönen neuen Modellen. Gar nicht so einfach, eine zu finden ;-)

    LG, Leena

    • Hi Leena,

      da hast du wohl war – die richtig Brille zu finden ist wirklich nicht einfach!
      Besonders wenn man im Laden schon alle aufprobiert hat und am ende total verunsichert ist, welche nun gut ist.
      Drücke die Daumen das du die perfekte für dich findest!

      Liebste Grüße
      Ilka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.