Schöne Geschenkideen zum Valentinstag online shoppen

valentinstag geschenkidee

Werbung / PR Sample

Es ist wieder soweit. Am 14. Februar heißt es wieder Love, Love, Love. Was schenkst du deinem Liebsten zum Valentinstag? Hast du schon eine Valentinstag Geschenkidee? Zum Fest der Liebe bieten sich kleine Liebesbotschaften, Blumen und schöne Karten an. Oder eine Überraschung, mit der dein Partner nicht rechnet, eine schöne Unternehmung zu zweit zum Beispiel. Hier kommen ein paar Geschenkideen die ich alle samt bei DaWanda gefunden habe.

Das süße Wolkenkissen sieht zwar aus als wenn es für Kinder wäre, aber ich finde es ist auch etwas für uns erwachsene. Ich würde mich sehr darüber freuen! Weiter geht es mit dem tollen Herz-Kerzenständer aus Kupfer. Prima Idee! Der Löffel mit I love you spricht für sich selbst. Die Herz-Karte ist selbstverständlich selbst gemacht und besonders schön. Der Pfeil soll natürlich direkt ins Herz treffen. Das Bild mit der Love Illustration und den Namen finde ich eine besonders schöne Idee für die Wand. Ganz wunderbar gefallen mir die Kerzenhalter in Triangle Optik aus Beton. Die gibt es auch für Pflanzen und Kakteen. Und zu guter letzt die schönen Stapelkissen die sich auf dem Sofa bestimmt ganz Prima machen. Was gefällt dir am besten?

 

DaWanda

 

Woher stammt eigendlich der Valentinstag?

 

Der Valentistag führt auf eine jahrunderalte Tradition zurück. Allerdings wurde er in Deutschland erst nach dem zweiten Weltkrieg bekannt. In Nürnberg fand 1950 der erste Valentisball, dank der US Soldaten statt. Erst durch den einsatz von Floristen und Süßwarenproduzenten wurde der Valtentinstag in ganz Deutschland bekannt. Während in Finnland der Valentinstag als „Tag der Freundschaft“ gefeiert wird und alle, die man sympathisch findet ein kleines Geschenk oder eine Karte bekommen, ist er in anderen Ländern eher den Liebenden und Verliebten gewidmet.

So beschenken in Japan Frauen die Männer mit Schokolade und werden einen Monat später, am sogenannten „White Day“ mit weißer Schokolade verwöhnt. Aus Italien kommt der Brauch, Liebesschlösser an Brücken und Geländer anzubringen. Dafür treffen sich die Liebenden auf der Brücke und schreiben ihre Initialen auf das Schloss, bevor sie es am Brückengeländer befestigen. Anschließend werfen beide ihren Schlüssel ins Wasser und wünschen sich etwas.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Valentinstag mit vielen Blumen und Love, Love, Love!

 

Produktbilder © Dawanda

 

 

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.