Streetstyle Mom | Made in Hamburg

Streetstyle

Heute möchte ich eine Neuheit bei Lilli & Luke starten. Und zwar „Streetstyle Mom – Made in Hamburg“. Hier stelle ich Euch Mamas mit ihren Kindern und einem besonderen Look vor. Es gibt ja tausend Streetstyle Blogs, warum nicht auch einen für Mütter mit Kindern!

Ich finde das Thema sehr spannend und freue mich schon darauf, die tollen Ladies mit den Kids zu fotografieren und zu interviewen. Jeder der mitmachen möchte ist natürlich herzlich eingeladen und kann mich gerne kontaktieren.

Starten wir nun das ganze mit der lieben Nina und ihrer süßen Tochter Sofie.

Nina-und-Sofie Nina-und-Sofie2

Nina

 

Woher kommst Du und was machst Du beruflich?
Nina: Ich bin Eventmanagerin und wohne mit Sofie, fast 2 Jahre alt, und ihrem Papa in Hamburg Eimsbüttel.

Was machst Du am liebsten in Deiner Freizeit mit Kind?
Nina: Mit einem Kleinkind ist man natürlich viel draussen unterwegs. Im Herbst ist die Stimmung ja besonders charmant, überall Blätter und Kastanien, das mag ich sehr. Wir sind natürlich auch viel auf Spielplätzen, am liebsten auf dem Planten & Bloomen Spielplatz, da kann man Rutschen und Schaukeln mit Spaziergängen und Bobbycar fahren verbinden. Und ich liebe es an der Elbe, am Elbstrand hat man hat das Gefühl am Meer zu sein. Gerne sitzen wir auch bei Oma und Opa im Garten.

Und was machst Du am liebsten ohne Kind?
Nina: Ich mache gerne Yoga oder klöne mit Freunden beim gemeinsamen Essen oder Kaffee. Hamburg ist eine sehr schöne Stadt zum Leben, mal abgesehen von der Wohnungsmarkt Situation. Hier lebe ich urban und habe gleichzeitig viel Natur um mich. Und ich liebe Musik.


Ein herzliches Dankeschön an Nina & Sofie! 

 

Nina trägt einen Parka von Monki, Stiefeletten von Liebeskind und einen Schal aus einer Boutique aus dem Schanzenviertel. Sofie trägt eine Walkjacke von Hessnatur, Gummistiefel von NoName und selbst gestrickte Stulpen.

 

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.