Schuhe Frühjahr/Sommer 2017: Der geheime Garten

Leder Kinderschuhe von Kavat / Lilli & Luke

Wahrscheinlich kennt ihr schon alle die Schwedische Schuhmarke Kavat. Die Leder Kinderschuhe sind sehr beliebt und viele kleine Kinderklamotten- oder Kinderschuhladen die ich in Hamburg kenne, führen sie. Im Vordergrund steht das schicke Design, die hervorragende Verarbeitung, natürlich alles aus Leder, und die nachhaltige Produktion. Ich erinnere mich noch – Luke´s erstes festes Schuhwerk war auch von Kavat und unsere beste Wahl. Super weich und bequem, perfekt für die ersten Schritte ins Leben.

 

 

Bis heute begleiten uns die Kavat Schuhe irgendwie immer wieder. Unser letztes Modell „Oden“ in sind mega warme Winterboots, die wir lieben. Sie haben uns locker durch die kalten Tage gebracht, ganz ohne kalte oder nasse Füße zu bekommen.

 

 

 

Benannt wurde die Marke übrigens nach dem Familiendackel Kavat. Übersetzen lässt sich das schwedische Wort mit neugierig oder mutig. Beide Charaktereigenschaften spielen auch in der Unternehmensgeschichte immer wieder eine Rolle, sei es bei der Entscheidung, die wegwerf Mentalität mit der Herstellung von qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Schuhen herauszufordern, oder bei der Implementierung von modernen Technologien.

 

 

Walk carefully on mother nature

 

Kavat produziert fast ausschließlich in Europa. So auch die heute mehr als 50 Kinder- und Erwachsenen Modelle aus Eco Performance Leder, die das offizielle Gütesiegel der EU für umweltfreundliche und nachhaltige Produkte tragen. Hergestellt im eigenen Betrieb in Travnik, steht das weiche, wasserabweisende Leder nicht nur für ausgezeichnete Qualität und hohen Tragekomfort, sondern auch für eine umweltfreundliche Verarbeitung ohne Chemikalien und eine chromfreie Gerbung.

Die aktuelle Frühjahr/Sommer 2017 Kinder Kollektion kommt mit intensiven Gelb, Flieder, Pink und Grün Tönen daher, die an Blumenkränze im geheimen Garten erinnern. Übrigens hat Kavat nicht nur mega Kinderschuhe, sondern auch schicke Damen und Herren Schuhe. Oh Yeah!