Hallo Winter: Outdoor Kinderkleidung von Kamik

Outdoor Kinderkleidung / Lilli & Luke

Weihnachten ist zwar vorbei, der Winter aber noch lange nicht. Unser Schlitten steht schon draußen, mit eingeölten Kuven, bereit vor der Tür. Ich gebe die Hoffnung einfach nicht auf, dass es diesen Winter auch in Hamburg noch richtig schön schneit. Dann wären wir nämlich sofort startklar. Die große Kältewelle hatten wir zwar noch nicht, kann aber ja jederzeit losgehen.

Die richtige Outdoor Kinderkleidung haben wir auf jeden Fall schon. Mit Kamik sind die Kids auf jeden Fall perfekt auf kalte Tage vorbereitet. Da in unserer Kita jeden Tag und bei jedem Wetter auf den Spielplatz gegangen wird, ist warme und funktionelle Kleidung sehr wichtig. Dieses Jahr haben wir uns für die schwarzen Schneestiefel Carmack entschieden. Auf diese Winterstiefel ist absolut verlass, denn sie sind 100% wasserdicht und garantieren mit ihrer Membrane für trockene und warme Füße.

 

 

 

Die Frage ob Schneeanzug oder lieber doch Schneehose und Winterjacke muss jeder selber entscheiden, ich finde allerdings gut beides zu haben. Gerade in der Stadt oder beim Einkaufen kann eine zu warme Schneehose schnell ausgezogen werden. Anders herum eignen sich Schneeanzüge natürlich besonders gut für den Kindergarten. Auch hier hat Kamik einiges an Outdoor Kleidung für Kinder zu bieten.

 

 

 

Funktion & Nachhaltigkeit

Bei Kamik wird einfach an alles gedacht. Die Kleidung besitzt eine Membrantechnologie, eine hohe Wassersäule und Atmungsaktivität, alle kritischen Nähte sind verschweißt, elastische Gummizüge und das beste – fast alle Teile tragen das BIONIC-eco finish oder Öko-Tex Zertifikat. Und was viele nicht wissen, 73% der Kleidung wird in Kanada hergestellt und die Verpackungen sind 100% recycelt und wiederverwertbar. Verbraucher können alte Schuhe zu allen teilnehmenden Händlern bringen. Damit helfen wir diese zu recyceln und daraus wieder völlig neue Produkte herzustellen. Tolle Sache, wir sind dabei!

 

Outdoor Kinderkleidung / Lilli & Luke

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.