Gefüllte Frischkäse Knödel mit Spargel und Butterschaum

Frischkäse Knödel | www.lilliundluke.de

Pünktlich zur Spargelzeit kommt hier ein Rezept mit gefüllten Frischkäse Knödel. Für die Zubereitung kann natürlich auch weißer Spargel genommen werden, je nach Geschmack. Da wir versucht haben ein klassisches Spargelgericht neu zu interpretieren, besteht die Füllung des Knödel´s nun aus Speck. Somit haben wir einen echten Klassiker Spargel mit Schinken und Hollandaise in einer völlig neuen Variation. Das Rezept ist für 4 Personen gedacht.

Zutaten für Knödel

100g Mehl
80g Grieß (fein)
250g Exquisa Frischkäse
2 Eier
80g Butter
1 kleine Messerspitze Backpulver
1 Prise Salz
Rosmarin, Thymian und Knoblauch zum abraten
50g Semmelbrösel
50g Butter

Zutaten für Knödelfüllung Herzhaft

50g gewürfelten Speck
1/2 Möhre
1 kl. Stück Butter
Petersilie

Zutaten für Knödelfüllung Süß

100g Himbeeren
50g Semmelbrösel
50g Butter
200ml Vanillesoße
Zimt und Zucker

 

Exquisa_10

 

Zubereitung Knödel mit Füllung

Als erstes 80g weiche Butter und 2 Eier mit einem Mixer schaumig schlagen und die restlichen Zutaten Mehl, Grieß, Exquisa Frischkäse, einer kleinen Messerspitze Backpulver und 1 Prise Salz zu einem Teig verarbeiten. Den Teig auf eine Klarsichtfolie legen und mit Hilfe der Folie zu einer Rolle formen (siehe Bild) und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

Schneide für die Füllung die halbe Möhre in kleine Würfel und gebe sie zusammen mit Speck und etwas Butter in einen Topf. Brate jetzt beides farblos an. Jetzt das ganze mit klein gehackter Petersilie und mit ein bisschen Salz und Pfeffer abschmecken.

Um den Knödel zu formen breiten wir etwas Mehl auf der Arbeitsfläche aus und behalten etwas für die Hände übrig, da der Teig sehr weich und klebrig ist. Jetzt den Teig aus der Folie auswickeln und in etwa 1cm dicke Stücke schneiden. Nun vorsichtig zu kleinen Talern formen und in die Mitte einen Löffel von der Füllung geben. Nun das ganze vorsichtig zu schönen Knödeln formen.

 

Exquisa_9

 

Jetzt einen Topf mit reichlich Salzwasser zum kochen bringen und gleich die Temperatur wieder runter nehmen, bis das Wasser nur noch siedet. Nun die Knödel in das Wasser geben und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Danach die Knödel mit etwas Butter, Rosmarin, Thymian und Knoblauch kurz anbraten.

 

Exquisa_7

 

Zutaten Spargel und Butterschaum

500g grünen Spargel
200ml Gemüsebrühe
50ml Sahne
50g Butter
1 Spritzer Zitronensaft
1 Eigelb

 

Exquisa_5

 

Zubereitung Spargel und Butterschaum

Als erstes die enden des Spargels abschneiden und in Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft kurz blanchieren. Für den Butterschaum die Brühe mit Sahne, mit einem Spritzer Zitrone, Salz und Pfeffer aufkochen, dann vom Herd nehmen und die Butter dazu geben. Nun die Sauce mit einem Pürierstab aufschlagen und dann das Eigelb dazugeben. Nochmals aufschlagen bis Schaum entsteht. Zum garnieren Butter auslassen und Semmelbrösel untermischen, fertig sind die Butterbrösel.

 

Exquisa_17

 

Anrichten

Den Spargel in die Mitte des Tellers fallen lassen, die Knödel darauf platzieren und den Butterschaum um die Knödel herum ziehen. Die Knödel mit Butterbrösel garnieren.

 

Exquisa_16

 

Wer es gerne süß mag kann anstatt einer Speckfüllung etwas Zimt und Zucker und Himbeeren als Füllung nehmen. Nach dem Kochen einfach in der Butterbrösel-Mischung welzen und mit Vanillesoße garnieren. Fertig ist unser Gericht. Viel Spaß beim kochen und guten Appetit!

 

 

 

Sponsored by Exquisa

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.