1 x kochen für ALLE von Tiny Spoon

1 x kochen für Alle / Lilli & Luke

Alle am Familientisch glücklich zu machen, kann eine echte Herausforderung sein. Aus diesem Grund hat die Foodbloggerin und Mutter Julia Radtke, bekannt von Tiny Spoon, frische, gesunde und abwechslungsreiche Gerichte kreiert, die bei großen und bei kleinen Essern sehr gut ankommen. Ganz nach dem Motto des Titels, 1 x kochen für Alle und damit alle Familienmitglieder glücklich machen!

 


Overnight Oats

 


Frühstückspizza

Kochen & einkaufen mit Kindern

 

Die insgesamt fünf Kapitel enthalten jede Menge leckere Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Es gibt zahlreiche Anregungen für süße als auch herzhafte Snacks und selbst gemachte Getränke. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Porridge mit karamellisierten Birnen oder Dinkelgrieß mit Vanilleäpfeln für einen guten Start in den Tag? Als Hauptmahlzeiten bieten sich etwa Gelbe Linsen Taler oder Quesadilla mit Zitronenhühnchen und Avocado Dip an. Lecker .. das hört sich fantastisch an. Der Nachmittag lässt sich mit Blaubeer Mango Joghurt mit Hirseflocken oder selbst gemachten Granola Bars versüßen.

 


Zitronenhühnchen

 


Süßes

Der familienfreundliche Lebensmittelvorrat

 

Die Gerichte eignen sich vor allem für Familien mit Kinder zwischen einem und sechs Jahren und lassen sich besonders schnell und einfach zubereiten. Die einzelnen Rezepte verraten auf einen Blick, ob sie vegetarisch, vegan, glutenfrei oder mit Fleisch sind und bieten viele tolle Ideen zu Variationen für jede Altersstufe. Ausserdem findet ihr eine Menge Tips und Anregungen zu den Themen einkaufen & kochen mit Kindern und wie man sich am besten einen familienfreundlichen Familienvorrat zulegen kann.

 


Geburtstagstorte Schoko-Mandel mit Bananen-Mascarpone Creme

 

Feature Seiten beleuchten spezielle Themen wie die Lunchbox und den Kindergeburtstag und geben hilfreiche Tipps zum gemeinsamen Kochen mit Kindern. Das perfekte Kochbuch für die ganze Familie. Julia Radtke entschied sich, ihren Sohn bereits im Babyalter an den gemeinsamen Mahlzeiten teilhaben zu lassen. Anstatt unterschiedliche Gerichte zuzubereiten, begann sie damit, familientauglich zu kochen, ein Essen für alle. Auf ihrem Blog Tiny Spoon veröffentlicht sie regelmäßig neue Rezepte für die ganze Familie.

 


Basics und Getränke

 

Lilli & Luke: Liebe Julia, wie bist du zu deinem tollen Buch gekommen?

Julia: Seit 4 Jahren schreibe ich meinen Blog Tiny Spoon, auf dem ich regelmäßig Rezepte veröffentliche, die für die ganze Familie geeignet sind. Und genau das ist auch Thema meines Buches‚ 1 x kochen für ALLE. Inspiriert dazu hat mich mein Sohn Flynn, der alles andere als ein pflegeleichter Esser ist und der mich immer dazu gezwungen hat, kreativ zu sein. Insgesamt habe ich ca. 1 Jahr daran gearbeitet und mein ganzes Herz in dieses Buch gesteckt.
Ich hoffe es gefällt Euch!

Lilli & Luke: Oh ja, dein Buch gefällt uns sehr. Wir freuen uns schon darauf, bald deine Geburtstags Torte zu backen. Luke wünscht sie sich ausdrücklich. Und ich freue mich schon auf dein Basilikum Pesto Rezept. Im Moment kaufen wir es noch immer teuer beim Italiener ein. Danke dir liebe Julia!

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.